CMP verkauft Portfoliounternehmen D+S an Ströer
30.01.2018

Köln, 29. Januar 2018 – CMP German Opportunity Fund II (CMP) verkauft sein Portfoliounternehmen D+S communication center an Ströer. Zu den Sales- und Service-Dienstleistungen von D+S 360° zählen neben Inbound und Outbound sowohl Non-Voice-Kanäle wie Social Media und Chat, als auch dem Verkaufsprozess nachgelagerte Produkte wie Backoffice-Services oder Aftersales-Support. Das Kundenportfolio von D+S 360° umfasst namhafte Unternehmen aus den Branchen Telekommunikation, Medien, Pharma, Energie und Finanzen / Versicherungen mit einer großen Übereinstimmung in Bezug auf das bereits bestehende Kundenportfolio der Ströer Gruppe.

Nach der erfolgreichen Erweiterung des Ströer Produktportfolios in den Bereich Dialogmedien untermauert Ströer damit seine strategische Zielsetzung, integrierte Angebote entlang des Marketing- und Salesfunnels sowie entlang der kompletten Customer Journey anzubieten. Die Verstärkung der stark performancegetriebenen Dialogmediensparte unterstreicht das strategische Ziel von Ströer, das kundenzentrierteste Medienunternehmen zu sein. Ströer wird mit diesem Schritt zu einem der führenden Anbieter von Dialogmarketing-Dienstleistungen auf dem deutschen Markt. 

Gleichzeitig gibt Ströer den Erwerb von DV-COM bekannt, ebenfalls ein Unternehmen aus dem Customer Care Segment. Mit den Akquisitionen DV-COM und D+S 360° stärkt Ströer die im vergangenen Jahr neu geschaffene Sparte um weitere umfassende und skalierbare Dienstleistungen in der Kundenkommunikation und dem Produktportfolio zur Übernahme gesamthafter Geschäftsprozesse. Ströer erwartet durch die Akquisitionen einen jährlichen Umsatzbeitrag von ca. 125 Millionen Euro. 

„Die Akquisitionen von DV-COM und D+S 360 sind echte Landmark-Transaktionen für unsere junge Dialogmediensparte. Wir schaffen mit unserer starken und skalierbaren Dialogmedienplattform einen signifikanten Mehrwert für unsere Kunden und damit die Voraussetzung für weiteres profitables und nachhaltiges Wachstum unseres Unternehmens.“
Udo Müller, Gründer und Co-CEO von Ströer. 

„Wir sind sehr froh, nach langer und intensiver Begleitung durch CMP, D+S erfolgreich in eine langfristige Partnerschaft mit Ströer überführen zu können. Mit Ströer haben wir einen Partner für die Zukunft gefunden, der die Firma weiterentwickeln kann und beste Voraussetzungen für unsere über 3.000 Mitarbeiter und unsere Auftraggeber schafft.“ 
Bernhard Magin – CEO der D+S communication center management GmbH.

„Wir freuen uns nach intensiver Begleitung durch CatCap, dass die D+S erfolgreich veräußert wurde und sind sicher, dass mit Ströer der richtige Partner für eine erfolgreiche Zukunft von D+S gefunden wurde.“ 
Dr. Ludger Vonnahme, CMP Capital Management-Partners GmbH. 

Die CMP Capital Management-Partners GmbH mit Sitz in Berlin berät Investoren bei Investitionen in Unternehmen in Turnaround- und Umbruchsituationen. Die von ihr betreuten Eigenkapitalinvestitionen begleitet sie mit der Übernahme von operativer Management-verantwortung durch eigene Mitarbeiter.

CatCap hat den CMP German Opportunity Fund II exklusiv bei der Transaktion von D+S 360° beraten. Der Vollzug der Transaktionen steht unter dem Vorbehalt der Zustimmungen des Bundeskartellamts sowie weiterer üblicher Vollzugsbedingungen. Der Abschluss der Transaktionen (Closing) wird für das 1. Quartal 2018 erwartet.

zurück