Datenschutz


Ihre persönlichen Daten werden gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), gespeichert und verarbeitet.

Datensicherheit

Ihre Angaben werden streng vertraulich und gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz behandelt.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten

Personenbezogene Daten werden nur zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Weitergabe und Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre Angaben speichern wir höchst sorgfältig in verschlüsselter Form. Selbstverständlich werden wir Ihre Daten vertraulich behandeln und nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verwenden und an die entsprechenden Fachabteilungen weiter leiten. Einen Missbrauch durch Dritte können wir daher ausschließen.