Sales Services

Der Kundenservice als Vertriebsplattform gewinnt für viele Unternehmen immer mehr an Bedeutung, denn man hat erkannt, dass Kundenkontakte häufig Chancen für neue Verkaufsabschlüsse bergen. Für eine erfolgreiche Umsetzung müssen jedoch Kaufsignale identifiziert und im Gespräch geschickt umgesetzt werden. D+S verfügt über jahrelange Erfahrungen im Bereich Sales Services und exzellent geschulte Mitarbeiter, so dass wir unseren Auftraggebern stets eine erfolgreiche Umsetzung der Projekte garantieren können.

  • Sales-after-Support-Services

    Mit dem D+S Sales after Support (SaS) binden wir Ihre Kunden durch die Verknüpfung von Support und Sales in einem vertriebsorientierten Service Call aktiv an Ihr Unternehmen. Der Vorteil: Ihr Kunde hat den Zeitpunkt des Kontaktes selbst gewählt und ist daher aufgeschlossen für die Themen, die seine Beziehung zu dem Unternehmen betreffen. Erfolgreiche Abschlüsse und eine Steigerung der Kundenzufriedenheit sind die Konsequenz.

     

    SO KÖNNTE AUCH IHRE LÖSUNG AUSSEHEN:

    Sales after Support als Nummer 1 Vertriebsweg

    D+S verfügt über fundierte Erfahrung im Bereich Sales after Support und erreicht seit Jahren als Sales-Benchmarkführer überdurchschnittliche Verkaufszahlen bei gleichzeitiger Realisierung höchster Qualitätsstandards. Die Basis für einen erfolgreichen vertriebsorientierten Kundenservice sind dabei unsere speziell für den Sales-after-Support-qualifizierten Mitarbeiter, die im Rahmen der SaS-Skill-Vergabe speziell auf die Kundenbedürfnisse geschult werden. Für einen unserer namhaften Auftraggeber aus der Telekommunikationsbranche ist Sales after Support der größte Vertriebskanal. Aber auch auf andere Branchen lässt sich dieses Konzept übertragen, so haben wir beispielsweise aktuell den Ansatz auf das Energieversorgersegment übertragen.

  • Cross-/Up-Selling-Services

    Mit unseren Cross-/Up-Selling-Services binden Sie Ihre Kunden erfolgreich an Ihr Unternehmen und steigern gleichzeitig den Umsatz pro Kunde. Die schon bestehende Kundenbeziehung ist dabei Ihr Vorteil: Bestandskunden sind eher bereit, von einem Ihnen vertrauten Unternehmen weitere Produkte im Rahmen von Upgrades oder als Komplementärprodukte abzunehmen.

     

    SO KÖNNTE AUCH IHRE LÖSUNG AUSSEHEN:

    Offensives Up-Selling mit Mehrwert-Argumentation

    Unsere Kundenberater sind darauf geschult, Verkaufspotentiale zu nutzen und den Kunden die Vorteile ihrer Geschäftsbeziehung spürbar zu machen. Das funktioniert zum Beispiel so: Wenn der Kunde zum Ablauf seines Mobilfunkvertrags eine Verlängerung abschließt, erhält er mit diesem so genannten Upgrade meistens ein neues Handy zu einem subventionierten Preis. In diesem Fall weist der Kundenberater auf den deutlich höheren üblichen Ladenpreis des Handys ohne Vertrag hin und macht damit den Preisvorteil, also den Mehrwert für den Kunden, messbar. Diese positive Botschaft ist eine gute Grundlage für mögliche weitere Abschlüsse, bei Mobilfunkanbietern können dies beispielsweise Partnerkarten und Versicherungen fürs Handy sein. Unsere Erfahrung zeigt: Diese Verkaufsstrategien haben großen Erfolg und verhelfen unseren Auftraggebern zu deutlich gesteigerten Umsätzen.

  • Retention & Prevention Services

    Mit unseren Retention & Prevention Services verhindern wir eine Abwanderung unzufriedener Kunden und sorgen dafür, dass aus ihnen begeisterte Kunden werden. Für Sie ergeben sich dadurch wichtige Effekte: Sie sparen bares Geld, denn einen neuen Kunden zu generieren ist um ein Vielfaches teurer, als einen Bestandskunden zu halten. Gleichzeitig vermeiden Sie negative Mund-zu-Mund-Propaganda, die durch unzufriedene Kunden entstehen kann.

Ihr Ansprechpartner

Cord Fröhlich
Director New Business Development
Office: Mexikoring 33
22297 Hamburg
T: +49 40 4114-2212
F: +49 40 4114-2098
E: c.froehlich@ds-cc.de

 

Sie wollen neue Wege im Kundenservice gehen?

Wir zeigen Ihnen, wie:

Ein Sales Chat als Vertriebskanal