Japanische Call Center-Delegation zu Gast in Augsburg
01.11.2018
Japanische Delegation

Am letzten Donnerstag hat eine Delegation der Call Center Association of Japan (CCAJ) unseren Standort in Augsburg besucht. Die japanischen Kolleg*innen wollten gemeinsam mit uns aktuelle Trends in der Branche in Deutschland und in Japan diskutieren und sich mit über Innovationen im Dialogmarketing und zur Zukunft der Arbeitswelt in dieser Branche in Deutschland informieren.
Insbesondere HR-Management, Work-Life-Balance sowie die Verknüpfung von Talent und Technologie thematisierte Kerstin Diebel, unsere Standortleiterin in Augsburg, während ihres Vortrags. Ein Dolmetscher übersetzte simultan, während Kerstin die Fragen der japanischen Kollegen beantwortete. Neben der Präsentation und Diskussion führte die Standortleiterin durch das Call Center und gab der Delegation einen direkten Einblick in das operative Geschehen bei uns. „Ich freue mich, dass wir die Möglichkeit zu diesem Austausch hatten", so Diebel, "auch wenn Japan mehr als 9.000 Kilometer entfernt ist, merkte man schnell, dass es viele Gemeinsamkeiten gibt". Es sei spannend gewesen, "genau die Themen mit den Kollegen zu besprechen, die auch die Call Center-Landschaft hier brennend interessieren". Im Ergebnis war es ein Austausch, der sich für beide Seiten gelohnt hat.

zurück
Verwandte Medien
  • Japanische Delegation